Autogenes Training

Das Autogene Training ist sicherlich das bekannteste und in seiner Wirksamkeit bestens belegte Entspannungsverfahren, wenn der Körper sich durch Stress verspannt oder wir erschöpft sind. Autogenes Training ist leicht zu erlernen und kann eine Hilfe in jeder Lebenslage sein. Durch die Kürze von drei bis fünf Minuten ist Autogenes Training auch besonders leicht in den Alltag zu integrieren. Durch diese Form der Selbsthypnose wird das vegetative Nervensystem positiv beeinflusst: Kreislauf, Blutdruck und Atmung werden reguliert. Durch regelmäßige Übungen kann Stress abgebaut werden, der sich negativ auf Organe und Muskeln auswirkt.

Zeit:Donnerstags, 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort:Salzherrenhaus, Auf der Schmelz
Einstieg: ist nach Rücksprache jederzeit möglich
Dauer: 12 Termine
Kosten: Mitglieder 42 €
Gäste 54 €


Ein neuer Kurs startet am Donnerstag, dem 15. September 2022

Leitung:
Jörg Kuckartz, Entspannungspädagoge SKA
Anmeldung:
info@kneippverein-sulzbach.de
Auskunft:
Tel.: 06897-67307